NEU im Sortiment


Die neue Schokolade aus dem Regenwald

Die Regenwälder Amazoniens ver­körpern mit Ihrem unvorstellbaren Artenreichtum auch die Wiege des Kakaos. Der wild wachsende Kakao ist ein einzigartiges, unverfälschtes Naturprodukt. Die Kakaobäume wachsen in sehr unregelmäßiger Verteilung in den Überschwem­mungswäldern entlang vieler amazo­nischer Flüsse in enger Vergesell­schaftung mit großen schattenspen­denden Regenwaldbäumen. Hier herrscht ein ideales Mikroklima für die wilden Kakaobäume und für das Reifen der Früchte. Im Vergleich zu den Früchten und Kakaobohnen der gezüchteten Plantagenformen sind die Früchte und Bohnen der wilden Kakaobäume um ein Drittel kleiner.

 

In den kleinen Bohnen konzentrieren sich jedoch einzigartige Aromen und Geschmackskomponenten, die der Schokolade ein unvergleichliches Geschmackserlebnis verleihen.

 

Durch die liebevolle und traditionelle Verarbeitung im Hause unseres Projektpartners Lubeca kann der einzigartige Kakao die volle Blüte seines Aromas entwickeln – ein Hochgenuss!

 

weitere Infos zu den Regenwaldprodukten >



Kennen Sie schon?


Schmuck aus dem Regenwald


Aus den Samen verschiedener, am Amazonas wachsenden Palmenarten werden wunderschöne Ringe, Ketten und Armreifen in Handarbeit hergestellt.

Aufwändig verzierte Taguaringe, Ringe aus Tucuma ergänzt mit Teilen der Tagua-Nuss und Wasserbüffelknochen und/oder vereint zu einem Ring aus drei Samenarten (Tagua - weiss, Tucuma - dunkelbraun, Inajá - hellbraun).  Aus dem Jupatisamen, einer wichtigen Palmenart des Amazonas werden ebenfalls schöne Ringe gestaltet.



Olivenöl aus Palästina

 

Dieses hochwertige naturbelassene Olivenöl wird ausschließlich aus Oliven der Sorte Rumi in Palästina gewonnen. Die Olivenbäume dieser Sorte sind zum Teil mehr als 1.000 Jahre alt. Ähnlich alt ist die Olivenöl-Gewinnung im Westjordanland, nach der Kleinbauern 

noch heute das Öl verarbeiten.

 

Tee aus gerösteten Schalen von Kakaobohnen

 

So genossen ihn schon die Inkas: Geröstete Schalen von besten Kakaobohnen mit kochendem weichem Wasser aufgießen und 5-7 Minuten ziehen lassen. Das ergibt einen wohlschmeckenden und gesunden Tee - ein Kalorienfreier Kakaogenuss!



eine hochwertige Schokolade in exclusiv für den Weltladen Koblenz gestaltetem Design.

eine hochwertige Schokolade in exclusiv für den Weltladen Koblenz gestaltetem Design.

Warum Plastik? Exclusiv für den Weltladen Koblenz, die umweltfreundliche Einkaufstasche.
Warum Plastik? Exclusiv für den Weltladen Koblenz, die umweltfreundliche Einkaufstasche.
Faire Bananen von UROGAL

 

 

 

Faire Bananen von UROCAL

 

Etwa 120 Familien in der Küstenregion im Süden des Landes bauen auf kleinen Flächen Kakao und Bananen an, ohne chemischen Dünger und Pestizide. Die Bauern arbeiten nach den Grundsätzen des ökologischen Landbaus: Stärkung der Pflanzen durch Mulchen und Mischkultur, organische Düngung, mechanische Unkrautbekämpfung.Der Genossenschaftsverband UROCAL berät und unterstützt die Bauern. UROCAL hat sich dem Ziel einer nachhaltigen Entwicklung verschrieben und die Ökologisierung der Produktion ist ein wichtiger Schritt dorthin: die Böden bleiben fruchtbar und die Menschen gesund. 

( Textauszug aus der Seite unseres Lieferanten BanaFair )



Pflegeprodukte aus dem Regenwald

 

Ein Großteil der kosmetischen und medizinischen Schätze Amazoniens verbirgt sich in den Früchten und Samen der unermesslichen Pflanzenvielfalt der Regenwälder. Von traditionellen Waldbewohnern (Caboclos, Gummizapferfamilien) waldschonend gesammelt sind sie die Grundlage für die Produktlinie "Sementes" und gleichzeitig eine wichtige Einkommensquelle für die Menschen.

Der Wald ist ihre Lebensgrundlage. So lange er sie ernährt, werden sie ihn nicht zerstören und weiterhin im Einklang mit der Natur leben.


unser ständiges Sortiment


Kaffee


Kaffee ist nach Erdöl weltweit der wichtigste Exportrohstoff. Doch ein Weltmarktpreis, der oft nicht einmal mehr die Kosten deckt, treibt viele Kleinbauern in den Ruin. Der Faire Handel will diesen Menschen die Chance zur Existenzsicherung und zur selbständigen Weiterentwicklung geben.

Kaffee im Fairen Handel, das bedeutet:

  • Für den Kaffee wird ein angemessener Mindestpreis (oberhalb des Weltmarktpreises) zuzüglich eines 10%-igen Aufschlages für Fördermaßnahmen gezahlt.
  • Ökologischer Anbau (d.h. vollständiger Verzicht auf Chemie, Anpflanzen von Schattenbäumen, Terrassierung zur Verhinderung von Bodenerosion, intensive Kompostwirtschaft) wird gefördert.
  • Die Ernte wird auf Wunsch vorfinanziert, damit die Bauern sich nicht verschulden müssen.
  • Dauerhafte Partnerschaften ermöglichen den Produzenten eine langfristige Planung.
  • Die Gleichberechtigung von Frauen wird gefördert.

Der Weltladen Koblenz führt in seinem Sortiment: 

Länderkaffee, Kaffee-Mischungen, Espresso, Kaffee-Pads, Schon- und entkoffeinierten Kaffee, Partnerschaftskaffee, Wildkaffee und löslichen Kaffee.


Länderkaffee

 

Die Rheinische Affaire

Mittelrhein Café

Die ergiebige Spitzenqualität des Mittelrhein Cafés besteht zu 100% aus sortenreinem Bio-Arabica.

Partnerschaftskaffee

 

RUANDA

Zusammen mit dem Partnerschaftsverein Rheinland-Pfalz - Ruanda, dem Entwicklungspolitischen Landesnetzwerk ELAN und

dem GMÖ (Gemeindedienst für Mission und Ökumene der Ev. Kirche im Rheinland) wurde im Rahmen der seit langem bestehenden Länderpartnerschaft zwischen Rheinland-Pfalz und Ruanda dieser hochwertige, fair gehandelte Kaffee entwickelt.


Tee


Eines der klassischen Produkte des Weltladens ist schon immer der Tee. Nach Wasser ist Tee das verbreitetste Getränk weltweit. Pro Sekunde werden etwa 15.000 Tassen Tee getrunken.

 

Ob schwarzer, grüner oder weißer Tee, Rooibos, Blüten- oder Früchtetee, jede Sorte hat ihren ganz eigenen Reiz und betört durch unterschiedlichste Aromen, Düfte und phantasievolle Kreationen.

 

Der Weltladen Koblenz führt eine große Auswahl von Teesorten, die ausschließlich aus ökologischem Anbau stammen und fair gehandelt sind.


Honig und Aufstriche


In seinem Sortiment führt der Weltladen Koblenz eine kleine Anzahl süßer und herzhafter Brotaufstriche.

Testen Sie doch einfach eine der köstlichen Honigsorten aus Mittel- und Südamerika.

Zusätzlich bieten wir verschiedene Nusscremes aus Afrika und Mittelamerika, Aufstriche aus tropischen Früchten und scharf-fruchtige, exotisch-pikante oder mediterran-cremige Aufstriche


Süßes zum Verwöhnen


Kochen und Backen


Neben Reis, Nudeln, Hülsenfrüchten und vielerlei Getreide bietet der Weltladen Koblenz auch Essig und Öl sowie Kräuter und Gewürze aus ökologischem und fairem Anbau.


Kunstgewerbe


Klangschalen, Musikinstrumente, Spiele, Keramik, Kerzen, Speckstein, Halsketten, Ohrringe, Armreifen, Haarspangen usw.


Handelspartner


Die Produkte, die der Weltladen Koblenz anbietet werden über verschiedene Anbieter bezogen, die dafür garantieren, dass nur nach fairen Regeln produzierte Waren importiert werden.